Home Tarvisio: ein ideales Touristenziel im Herzen der Ostalpen

Tarvisio: ein ideales Touristenziel im Herzen der Ostalpen

Die Gemeinde von Tarvisio (Tarvis auf friaulisch und deutsch, Trbiž ist eine Berggemeinde in der Provinz Udine im äußersten Nordosten der Republik Slowenien Friaul-Julisch Venetien.

Tarvisio liegt genau in Val Canale (in den Ostalpen) auf einer Höhe von 754 Metern über dem Meeresspiegel und nur wenige Kilometer von der Grenze zu Österreich und Slowenien entfernt.

Die Gemeinde umfasst vier Fraktionen: Camporosso, Höhle des Predil, Coccau und Fusinemit jeweils charakteristischen Orten von historischem, kulturellem und landschaftlichem Interesse.

BERG IM SOMMER

BERG IM WINTER

Il Klima Das Gebiet, das durch die Ost-West-Ausrichtung des Tals und das typische kontinentaleuropäische Klima geprägt ist, kann als Typ bezeichnet werden Alpinomit kühlen und regnerischen Sommern und harten und schneereichen Wintern, mit spezifischen Höhenvariablen, der Anordnung der Inlandtäler und der Sonneneinstrahlung der einzelnen Orte.

Dieses Klima macht die Gemeinde Tarvisio, ein beliebtes Touristenziel das ganze Jahr überSowohl im Winter für die Ausübung des Wintersports - es ist in der Tat eines der wichtigsten skizentren der Region, sowohl im Sommer für diejenigen, die die Kühle des Berges suchen und lieben die naturalistische Routen, dank des Reichtums an Fauna und Flora der Region.

Die Sprache und die kulinarischen Traditionen

Dank seiner besonderen Lage in der Nähe einer doppelten Grenze und den historischen Ereignissen der Region ist das Gemeinde Tarvisio ein einzigartige kulturelle Kreuzung zwischen Italien, Österreich und Slowenien, ein Aspekt, der auch zwei grundlegende Aspekte des Alltags betrifft: die Sprache und kulinarische Traditionen.

Die tarvisianische Gemeinschaft ist aus sprachlicher Sicht eine komplexe Realität. Tarvisio ist zusammen mit dem nahen Malborghetto Valbruna und Pontebba eine Gemeinde tetralingue, wo dieItalienischdas Deutsch - Auch in seiner dialektalen Form, siehe da Sloveno und friaulischenund wo die verschiedenen historisch-kulturellen Realitäten diese Mehrsprachigkeit zu einer Stärke und einem Aggregationspunkt machen.

Ebenso führte die Begegnung und Konfrontation der sächsischen, slawischen und lateinischen Kultur zur Entstehung einer einzigartige gastronomische Kultur, wo verschiedene Gerichte einen besonderen territorialen Wert haben und ihren finden Wurzeln in den Traditionen Kärntens, Sloweniens und Friaulsmit einem neueren Beitrag von typische mediterrane Aromen.

Neben den für die Gebirgskulinarik typischen mitteleuropäischen Elementen - Wild und Pilze, Wurstwaren und Bergkäse, a Tarvisio Sie können auch Fisch und typisch mediterrane Gerichte genießen.

Das Nebeneinander der karnischen, kärntnerischen und mediterranen Küche, die sich durch ihre Besonderheiten auszeichnen, bietet eine Fülle von Aromen, die schwer zu übertreffen sind

TARVISIANO TOURISTISCHE ATTRAKTIONEN

WO MAN HIER ESSEN KANN

UNTERKUNFT (auch auf dem Mount Lussari)

Restaurant Rododendro Tarvisio

Restaurant und Hotel Rododendro in Tarvisio, Udine

Wenn Sie ein romantisches Hotel im Schnee suchen, ist das Rododendro Hotel genau das, was Sie brauchen. Eine elegante Struktur, die sich auf zwei benachbarten Gebäuden befindet, positioniert ...

Traditionelle Feste

Die traditionellen Feste jedes Landes in Italien sind gleichzeitig ein Treffpunkt für die Gemeinde und eine wertvolle Gelegenheit für Besucher, sich den Bräuchen der Orte, an denen sie sich befinden, zu nähern und dabei Spaß zu haben. In Tarvisio fehlen diese Momente nicht: Die folgenden sind die wichtigsten in der Reihenfolge ihrer Wiederholung im Laufe des Jahres. La Befana und Perchta Baba Folklorefigur weit verbreitet in ...
krampus
Monströse Gesichter, hohe Hörner, gezahnte Münder, borstige Haut und zerlumpte Kleidung. 5 December erscheint jedes Jahr auf den Straßen von Tarvisio und den Nachbarländern und jagt und erschreckt die Anwesenden. Wer sind diese gruseligen Figuren? Dies sind die Krampus, die Teufel, die die Parade des hl. Nikolaus begleiten, ihre Glocken spielen und den Zuschauern nachjagen, um ...

IN DEN BERGEN IM TARVISIANO

PALÄSTE, KIRCHEN und DENKMÄLER

GESCHICHTE

Fehler: Alarm: Inhalt ist geschützt !!