Weihnachtsinsel: der Zauber einer wiederkehrenden Tradition

Grad der Weihnachtsinsel
Grad der Weihnachtsinsel, von Freitag 8 Dezember bis Sonntag 10 Dezember

Es ist ein magisches Ereignis die, die jedes Jahr weiterlebt Grado "Weihnachtsinsel". Ein wiederkehrendes Ereignis in der Lagunenstadt, das Sie bei jedem Schritt sprachlos macht, wenn jede Schneeflocke auf das Meer fällt und in jeder Phase. Grado weiß zu jeder Jahreszeit zu begeistern und wird über Weihnachten noch bezaubernder.

Wichtig Touristen- und Kurzentrum, Grad es ist auch bekannt als l'Insel der Sonne und als Erstes VenedigDank seiner Lage und seiner Geschichte. Die Lagune der friaulischen Stadt, die sich elegant auf einen Wasserschleier stützt, berührt die 30-Inseln, die sich über eine Fläche von etwa 90 km erstrecken, und liegt zwischen der Mündung des Isonzo und der Adria in einer einzigartigen geografischen, klimatischen und kulturellen Lage, die dies ausmacht Grad eins einzigartiges Juwel und von unschätzbarem Wert.

Die bevölkerungsreichsten Inseln sind neben der Hauptinsel die Insel Schiusa und die Insel Barbana.

Und so verwandelt sich die berühmte Sonneninsel im Dezember in Weihnachtsinsel Das wird jedes Jahr mit Veranstaltungen, Attraktionen, charmanten Märkten und bezaubernden Atmosphären, Düften von Zucker und heißer Schokolade, Weihnachtskrippen und Schlittschuhen wiedergeboren und erneuert.

Die schwimmende Krippe Grado und die Krippenschau 250

Die eindrucksvolle Lage von Grado macht es perfekt, das nachzubildenAtmosphäre der Geburt ChristiMit einer in Italien einzigartigen Rezension wird die heilige Geschichte nachgezeichnet. Mit Grados Weihnachtsinsel, die im Lagunenpark ausgestellt ist, arbeiten die erfahrenen Hände der Handwerksmeister und fähigen Liebhaber des künstlerischen Ausdrucks der Geburt Christi das ganze Jahr über hart daran, etwas Neues zu schaffen 250 Krippen. Ein wichtiger Rückblick, der das siehtKrippenausstellung Hergestellt aus Schmiede, unter den verschiedensten und originellsten Materialien und Techniken, in verschiedenen Größen und Stilen.

Gastgeber dieser Ausstellung wird sein das alte Herz der Lagunenstadt, genannt "castrumEntlang einer Reiseroute zwischen Calli und Campielli bis zu den Räumlichkeiten des regionalen Kongressgebäudes. In dieser historischen Struktur finden die empfindlichsten, zerbrechlichsten und kostbarsten Krippen ihre Heimat. Die Krippen kommen aus ganz Friaul, aber nicht nur. Es gibt Krippen aus ganz Italien und Europa.

Als Krönung einer in Italien einzigartigen Ausstellung für Quantität und Qualität der Exponate und für die spektakuläre Location eine besondere Krippe: die schwimmende Krippe. Die Aufgabe, den lagunenhaften und maritimen Charakter der 250-Krippe in perfekter Harmonie mit der Stadt, in der sie sich befindet, zu unterstreichen, ist daher eine Krippe, die mit dem Wasser bündig ist. Meisterhaft angelegt auf einem Floß von 6 Quadratmetern aus Träger Unserer Lieben Frau von BrabanaDiese Krippe befindet sich auf einer "Mota" (einer typischen Insel der friaulischen Lagune) in einem "Casone" mit Strohdach, einem traditionellen Wohnsitz einheimischer Fischer.

Eislaufen vor dem Meer

Grado "Weihnachtsinsel" und die Magie des Eises. Nachstellung von Ahnenreflexionen, von Eis schimmert und schillernden Farben. Die Hübschheit der Eislaufen a Grad Passt gut zur Weihnachtsstimmung und zur Wärme der Emotionen. Als direkter Ausgang von Disney's Frozen kann die Eisbahn am Nazario Sauro Damm direkt am Meer immer unvergessliche Emotionen für ganze Generationen von Peter Pan Kindern und Erwachsenen bereiten, die nie aufgehört haben, an das zu glaubenInsel der Magie.

Eine Insel, die sich stattdessen in Friaul befindet und in der Lage ist, sich selbst zu transformieren und zu transformieren, wobei sie jedes Mal eine neue funkelnde und faszinierende Facette annimmt. Von der Isola del Sole zur Weihnachtsinsel nach Insel-that-Never Land... der Weg dorthin ist immer der zweite Stern rechts, das ist der Weg. Und dann geradeaus bis zum Morgen. Dann findest du den Weg zu dir ... er führt zum ìsola-che-c'è, so wie Edoardo Bennato sang.

Erbe 452 bewerten

Mit den Weihnachtsfesten beginnt auch die übliche Veranstaltung Erbe 452 bewerten, dessen Name aus dem Jahr stammt, in dem Attila, der Führer der Hunnen, plündert die Stadt Aquileia. Als Erinnerung an dieses historische Ereignis, das in 452 AD stattfand, zeichnet die Stadt Grado die Linien der Geschichte mit der Gruppe der Legio I Italica, beleben das historische Zentrum und bereichern es mit Shows, lebendigen Traditionen, köstlichen gastronomischen Routen, Lichtern und Farben.

ein historischen Reenactment Ziel ist es, die maritime Berufung der Lagune im antiken Rom wiederzubeleben und hervorzuheben, die den vor Attila flüchtenden Bewohnern von Aquileia Schutz und Zuflucht bot.

Wie einer ZeitmaschineDie Zuschauer werden im Laufe der Jahrhunderte katapultiert, um die Ursprünge und Besonderheiten eines außergewöhnlichen Territoriums, das magisch zwischen Himmel und Meer, zwischen Wasser und Feuer, zwischen Vergangenheit und Zukunft, Kulturen und Tradition zu schweben scheint, für eine lebendige und eindrucksvolle Gegenwart zu erleben da kann nur diese lagunenumgebung geben.

Wenn Sie mehr über die Geschichte, Traditionen und Ereignisse in Grado erfahren möchten, besuchen Sie FRIULI VIMADO, das Portal, das ganz Friaul Julisch Venetien gewidmet ist. VIMADO steckt voller nützlicher Informationen und Nischeninformationen und bietet kostenlose und einzigartige Informationen, die Ihnen nur im Erbe der alten Weisheit und Kultur des Friaul zur Verfügung stehen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt Datenschutz und Nutzungsbedingungen sich bewerben.