Canal Grande in Triest

Canal Grande in Triest

Im Herzen der Triest ist der Canal Grande, Ein schiffbarer Kanal, der die Geschichte des Borgo Teresiano erzählt, das älteste Viertel der Stadt.

Der in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts erbaute Canal Grande unterstreicht die enge Verbindung zwischen Triest und dem Meer. Früher war der Kanal ein Bach, der die nahe gelegenen Salzpfannen versorgte. In der Mitte des 700 wurden die Salzpfannen zurückerobert und begraben, und der Kanal wurde gebaut, um den Bedürfnissen einer Stadt gerecht zu werden, die zu einem großen Handelshafen wurde. Zu Beginn wurden entlang des Kanals drei Brücken gebaut: eine aus rot gestrichenem Holz - nach der der benachbarte Rote Platz benannt ist - die beiden Ufer verband, eine aus Eisen und drehbar, die den Zugang zu den Schiffen ermöglichte. und eine andere, die für Bahnreisen genutzt wurde.

Heute können wir nur noch das bewundern Rote Brücke auf dem auch ein Fußgängerweg namens gebaut wurde Joyce geht. Tatsächlich wurde der 2004 modelliert Statue von Joyce, um den Übergang des englischen Schriftstellers nach Triest zu signalisieren, der hier die Berlitz School gründete.

Entlang des Kanals können Sie viele schöne Gebäude bewundern, in denen historische Familien aus Triest leben. Unter anderem die Palazzo Carciotti und Gopceviv Palace, Sitz der Schmidl Theater Museum und die Fotothek der Stadtmuseen.

Hier finden wir auch eine Reihe von Kirchen, die die multiethnische Seele der Stadt widerspiegeln. Während des Österreichisch-Ungarischen Reiches wurden die Religionsfreiheit zur Erleichterung der Ansiedlung von Handelsgemeinschaften. Dies ermöglichte den Bau mehrerer Kirchen: die katholische Kirche Sant'Antonio Nuovo, die dem Heiligen von Padua geweiht ist, die serbisch-orthodoxe Kirche San Spiridione und die griechisch-orthodoxe Kirche San Nicolç unweit der Ufer des Kanals.

Heute finden entlang des Kanals kleine Veranstaltungen wie Flohmärkte oder die Barcolana, die größte Regatta der Welt, statt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt Datenschutz und Nutzungsbedingungen sich bewerben.