Péstrofa Ferienbauernhof: Essen in der Nähe von Cividale in der charakteristischen

Bauernhof Pestrofa
Fischfarm Péstrofa - San Pietro al Natisone (Ud)

Entdecken Sie das Vergnügen des guten Essens wieder: den Bauernhof Péstrofa

Sie sind ein Liebhaber von Fischspezialitäten und suchen einen guten Ort zum Essen Täler der Natisone? Ein paar Minuten von Cividale entfernt finden Sie eine Struktur mit einem einzigartigen Charme: diePéstrofa Bauernhaus Schlägt eine einfache und echte Küche vor und erlaubt allen Gästen, wirklich frischen Fisch zu essen. Worauf warten Sie noch, um einen gierigen und regenerierenden Stopp einzulegen? Entdecken Sie jetzt alle Köstlichkeiten, die Sie können in der Nähe essen Cividale del Friuli mit weniger als € 30!

Forellen-Carpaccio
Forellen-Carpaccio

Agriturismo Péstrofa: gefangen .. und gegessen!

Der von der jungen Gastgeberin Stefania Predan geführte Ferienhof verfügt über etwa 40 Sitzplätze und einen Außenbereich für diejenigen, die an heißen Tagen gerne im Freien essen. L 'Péstrofa Bauernhaus Im Inneren befindet sich ein kleiner See mit einer Forellenfarm. Dieser Fisch ist daher der Höhepunkt der Speisekarte. Es reicht von Vorspeisen mit Forellen-Carpaccio bis hin zu Forellen-Agnolotti mit Pilzcreme, begleitet von Mousses, Aufläufen und dem allgegenwärtigen Filet. Nicht jeder weiß, dass die Gäste nicht nur Menüpunkte auswählen, sondern auch zu Hause oder direkt auf dem Bauernhof fischen und fischen können.

Tagliolini mit Forelle und Artischocken
Tagliolini mit Forelle und Artischocken
gebackene Forelle
Gebackene Forelle

Nicht nur Fisch: die Spezialitäten der lokalen Küche

Sie mögen keine Seespezialitäten, fühlen sich aber von diesem charmanten Bauernhof angezogen? Essen Sie in den Natisone Tälern Es bedeutet auch, die großen Klassiker der lokalen Küche zu entdecken: Die typischen Gerichte der Region werden Sie mit reichen und unverfälschten Aromen überzeugen. Verpassen Sie nicht die Schinken- und Radicchio-Brötchen, die Kürbis-Gnocchi und das köstliche Kastanienmousse, begleitet von einem guten Glas süßem Wein. Sehr beliebt sind auch hausgemachte Desserts und die für die Natisone-Täler typischen, beginnend mit der ausgezeichneten Gubana.

Ein alternativer Ausflug mitten im Sommer

Der Ferienhof ist auch im Winter von Freitag bis Sonntag und an Feiertagen geöffnet und eignet sich hervorragend für einen Besuch im Sommer. Die Kleinen können im Freien spielen und die Forellen bewundern, die im Teich schwimmen. Jung und Alt haben auch die Möglichkeit, das Forellenangeln zu beobachten. Im Sommer bietet der Bauernhof ein schönes Ruderboot für eine Fahrt auf dem See. Verpassen Sie nicht die bezaubernde Brücke, die zum Agriturismo führt und die Schönheit dieses so charakteristischen Ortes verkündet.

Wussten Sie, dass ...? Neugier auf den Namen Péstrofa

Eine der Besonderheiten derPéstrofa Bauernhaus es ist zweifellos der ganz bestimmte Name. Den meisten ist das Wort mit ziemlicher Sicherheit unbekannt péstrofa kommt aus dem Griechischen und bedeutet Forelle. Der Name des Restaurants enthält auch die Initialen der Brüder, die den Bauernhof führen: Alessandro, Riccardo und Stefania Pedran. Ein merkwürdiger Zufall, der dazu beiträgt, diesen Ort noch ungewöhnlicher und faszinierender zu machen.

Touristischer Bauernhof Péstrofa

Lokalität Cedron, 1
SP11,
San Pietro al Natisone 33049
Italien
Telefon: 0432 714172
URL: https://pestrofa.ristoita.com/

Montaggeschlossen
Dienstaggeschlossen
Mittwochgeschlossen
Donnerstaggeschlossen
Freitag11: 00 - 22: 30
Samstag10: 00 - 22: 30
Sonntag10: 00 - 22: 30

Reservieren Sie online einen Tisch in der Fischfarm Péstrofa

Reservieren Sie online einen Tisch - Kostenloser Service

Wie kommt man zum Péstrofa-Bauernhaus?

Berechnen Sie die Route

2 Commenti

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt Datenschutz und Nutzungsbedingungen sich bewerben.