Der Fluss Isonzo: Geschichte und Natur einer Wasserstraße zwischen Italien und Slowenien

Der Fluss Isonzo, der in Slowenien geboren wurde und das Gebiet von Görz durchquert, ist nicht nur ein Ort der Erinnerung an den Ersten Weltkrieg, sondern auch ein anregendes Reiseziel

Isonzo Fluss
Der Isonzo

Textlich verewigt in dem berühmten Gedicht "Die Flüsse" von Giuseppe Ungaretti der Isonzo Fluss ist den meisten bekannt für i traurige Tatsachen der Waffen davon war es Theater während der Ersten Weltkrieg. Es ist jedoch auch eine Wasserstraße von großem Spektakel und reich an historischen und touristischen Reizen.

Wenn Sie neugierig sind, etwas mehr über dieSoca und seine Geschichte, lesen Sie diesen Artikel weiter!

Der Lauf des Flusses Isonzo und seine Eigenschaften

L 'Soca es fließt teilweise in slowenisch und teilweise in italienisch. In der Tat ist es geboren am Julische Alpen auf etwa 110 Metern über dem Meeresspiegel, genau im Val Trenta, westlich des Monte Tricorno.

Mit einer kurvenreichen Strecke auf insgesamt 136 Kilometern grenzt sie im ersten Abschnitt an bekannte slowenische Städte wie Plezzo, Caporetto e Nova Gorica, um dann nach Italien zu reisen Gorizia. Von hier führt der Weg weiter über die Hänge des Carso, in die er mündet Golf von Panzano, östlich der Lagune von Grado.

Für drei Viertel entwickelt sich das Flusseinzugsgebiet zu Berggebiet, zwischen den Schluchten der Julischen Alpen und den Reliefs der Canin-Massiv und Monte Maggiore. Sein Regime ist daher im Wesentlichen Alpino, und zeichnet sich durch eine durchschnittliche Durchflussrate aus, die zu den höchsten im Nordosten Italiens gehört und auch in den Sommermonaten unterstützt wird.

Heute ist der Umfang der der Isonzo Fluss Sie wird durch das Öffnen oder Schließen der zahlreichen Staudämme reguliert, die entlang ihres Verlaufs auf slowenischem Gebiet gebaut wurden.

Protagonist der Vergangenheit: Der Fluss Isonzo in der Geschichte

Die Isonzo-Täler und der Fluss selbst haben eine bedeutende Rolle gespielt militärische Bedeutung in zahlreichen historischen Momenten, da es ein strategischer Schlüsselpunkt für den Zugang zur venezianischen Ebene darstellt.

Die ersten Erwähnungen der der Isonzo Fluss Sie stammen aus der Römerzeit, als der Fluss genannt wurde Aesontium o Sontium. Insbesondere, herodianische bezeichnet diesen Strom während der Geschichte des Abstammung in Italien von Massimino der Spur (238 n. Chr.), Der entschlossen war, vom römischen Senat als legitimer Kaiser anerkannt zu werden, beschloss, einzudringen Aquileia. Um den Fluss waten zu können, sagte der Historiker, hatte der Kaiser eine provisorische Brücke hergestellt aus Weinfässern, die aus den Häusern der in der Nähe lebenden Bauern geborgen wurden.

Kurz nach der Absetzung des letzten römisch - römischen Kaisers Romulus Augustulus (476 n. Chr.), Einer Episode, die den Beginn des Mittelalters konventionell verankert, wird dieSoca er wurde der Protagonist einer anderen wichtigen Schlacht. in 489 ADTatsächlich standen sie sich in der Nähe des Flusses gegenüber Odoacre und Teodorico und der Sieg des zweiten markierte den Beginn der Eroberung Italiens durch die Ostgoten.

Im fünfzehnten Jahrhundert dieSoca wurde definiert durch die Republik Venedig Als Verteidigungslinie gegen die osmanische Bedrohung im türkisch-venezianischen Krieg (1463-1479) gelang es den Türken, diese Linie zu überwinden, indem sie später Überfälle auf das friaulische Land unternahmen.

In der italienischen Militärgeschichte wurde dieSoca es ist vor allem bekannt für die zwölf große Schlachten des Ersten Weltkriegs, statt an diesem Ort zwischen Juni 1915 und November 1917. Hier lief ja der Ostitalienisch-österreichische Linie, begrenzt durch die Gräben. Leider ist den Italienern unter diesen Zwölf der bekannt Niederlage von Caporetto zwischen dem 24 Oktober und dem 12 November 1917, woraufhin die italienische Armee gezwungen war, sich entlang der Piave zurückzuziehen.

Ein naturalistisches Erbe, das es zu entdecken und zu schützen gilt: das Naturschutzgebiet der Isonzo-Mündung

Für sein tiefgrünes Wasser ist das der Isonzo Fluss Es wird auch die "Schönheit des Smaragds" genannt und gilt als einer der schönsten Flüsse Europas. Es zeichnet sich auch durch das Vorhandensein von Forellen der Art "Salmo trutta marmoratus" in den Gewässern aus (Marmorforelle), vom Aussterben bedroht.

An der Mündung wurde eine der eindrucksvollsten Strecken des Flusses errichtet 1996 ein Naturschutzgebiet genannt Naturschutzgebiet der Isonzo-Mündung, das sich auf einem Gebiet erstreckt, das zu den Gemeinden Staranzano, San Canzian d'Isonzo, Fiumicello und Grado gehört und eine Gesamtfläche von 2338 Hektar umfasst. in 2016 Die Reserve wurde deklariert Feuchtgebiet von internationaler Bedeutung unter der Ramsar-Konvention.

Die Relevanz dieser Institution liegt in derhohe floristische Artenvielfalt des Territoriums und vor allem für die sehr Reichen Avifauna: Das Reservat ist in der Tat von rund frequentiert 300-Vogelarten einschließlich Marsh Hawks, Ritter von Italien, Blässhühner und Stockenten. Darüber hinaus wird ein Teil der Grünlandlebensräume von der. Verwaltet Weide Verwendung Pferde der Camargue-Rasse und im Sommer Rinder der Limousinenrasse.

Für Besucher bietet das Reservat unzählige Möglichkeiten Pfade besuchen und Reiserouten für alle Bedürfnisse: Routen zyklusFußgängerLandstraßen für Ausritte zu Pferd e schiffbare Kanäle. Cona Island ist eine teilweise Ausnahme, wo nur die Wanderroute erlaubt ist, oder zu Pferd bei Buchung der speziellen Führung.

Eine Kuriosität: die Legende vom "tre fradei"

Nach einer alten Bisiak-Legende, die Götter genannt wird "Tre fradei"eine Zeit Isonzo, Drau und Save Sie waren drei Brüder. Eines Tages machten sie eine Wette, wer unter ihnen zuerst das Meer erreichen würde, und ihr Vater stellte jedem der Kinder ein nützliches Werkzeug zur Verfügung, um die Aufgabe zu erledigen. Alla Drava erhielt eine Spitzhacke, der Sava eine Axt und dem Isonzo die beschlagenen Schuhe.

Der Start des Wettbewerbs war für den nächsten Tag in der Morgendämmerung vorgesehen, doch als Isonzo aufwachte, wurde ihm klar, dass dies der Fall war Schwestern waren bereits gegangen. Wütend vor Betrug begann Isonzo, mit seinen beschlagenen Schuhen gegen die Felsen zu treten, bis er, jetzt erschöpft, langsam seinen Kurs in Richtung des Flusses fortsetzte Meer.

Als der Vater von der Unehrlichkeit von Drau und Save gegenüber seinem Bruder erfuhr, beschloss er, dies zu tun Belohnen Sie die Ehrlichkeit des Isonzo Nur er durfte sich ins Meer werfen, während die beiden anderen Schwestern nur in einen größeren Fluss fließen konnten, der Donau.

"Die Flüsse" von Giuseppe Ungaretti

In diesem Gedicht taucht Ungaretti in dieSoca und als er sein Wasser anschaut, kehrt er mit seinen Gedanken in die Vergangenheit zurück und erinnert sich an die anderen Flüsse, die sein Leben geprägt haben: den Serchio, den Nil und die Seine.

Ich sorge mich um diesen verstümmelten Baum

Mit dieser Doline verlassen

Das hat die Trägheit

Von einem Zirkus

Vor oder nach der Show

Und ich schaue

Die ruhige Passage

Wolken auf dem Mond.

Heute morgen habe ich mich hingelegt

In einer Wasserurne

Und wie ein Relikt

Ich ruhte mich aus

Der Isonzo fließt

Es hat mich poliert

Wie ein Stein von ihm

Ich hielt an

Meine vier Knochen

Und ich bin gerade gegangen

Wie ein Akrobat

Strand

Ich ging in die Hocke

In der Nähe meiner Kleider

Chaotisch im Krieg

Und wie ein Beduine

Ich bückte mich, um zu empfangen

Die sonne

Das ist der Isonzo

Und hier besser

Ich erkannte mich

Eine gelehrige Faser

das Universum

Meine Folter

Es ist wann

Ich glaube es nicht

In Harmonie

Aber die okkulten

Mähnen

Das verwebt mich

Sie geben mir

Das seltene

Glück

Ich habe es durchgesehen

Das Alter

Von meinem Leben

Das sind

Meine Flüsse

Das ist der Serchio

Zu denen sie gezogen haben

Zweitausend Jahre vielleicht

Mein Land Leute

Und mein Vater und meine Mutter

Das ist der Nil

Wer hat mich gesehen?

Geboren zu sein und zu wachsen

Und mit Bewusstlosigkeit brennen

In den flachen Ebenen

Das ist die Seine

Und in diesem düsteren

Ich war durcheinander

Und ich habe getroffen

Das sind meine Flüsse

Zählen Sie im Isonzo

Das ist meine Nostalgie

Was in jedem

Es scheint durch mich hindurch

Jetzt ist es Nacht

Dass mein Leben mir scheint

Eine Krone

Der Dunkelheit.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt Datenschutz und Nutzungsbedingungen sich bewerben.