Was in Tramonti di Sotto zu tun und zu sehen

Die Sehenswürdigkeiten von Tramonti di Sotto, die Veranstaltungen, die typischen Gerichte und alle Informationen für den Besuch

Sonnenuntergänge unten
Die Fresken in der Kirche Santa Maria Maggiore di Tramonti di Sotto

Für Familien und Sportler Tramonti di Sotto Es ist der ideale Ort für diejenigen, die nach einem ruhigen, von Grün umgebenen Ort suchen, an dem sie einige Tage ihrer Sommerferien verbringen können. Das Land, zusammen mit Tramonti di Sopra, bildet einen der Hauptorte der Val Tramontina, in den Karnischen Voralpen, ca. 50 km von Pordenone entfernt.

Für den Fall, dass Sie sich in diesen Gebieten aufhalten, oder für einige Tage, finden Sie in diesem Handbuch die wesentlichen Informationen zu was in Tramonti di Sotto zu sehenund einige Tipps zu Orten von naturalistischem Interesse, die Sie in der Umgebung nicht verpassen sollten.

Die Denkmäler und Orte von naturalistischem Interesse von Tramonti di Sotto

In der Mitte des Landes von Tramonti di Sotto einen Besuch wert Stück Santa Maria Maggiorevon Ende des fünfzehnten Jahrhunderts, gebaut auf einem bestehenden Gebäude. Im Inneren der Kirche befindet sich im alten Chor ein interessanter Zyklus von Fresken, die auf das frühe 16. Jahrhundert datiert und zugeschrieben werden Gianpiero aus Spilimbergo. Weitere Sakralbauten im Gemeindegebiet sind die Kirche von Sant'Antonio Abate a Tramonti di Mezzo, mit dem charakteristischen Aussehen mit freiliegenden Steinen, und dem Kirche von San Nicolò Vescovo in Campone.

voralpine lokale Architektur
Beispiel für voralpine lokale Architektur

In mehreren Städten der Gemeinde, vor allem aber in Tramonti di Mezzo und Tramonti di Sotto, kann man einige bewundern Beispiele voralpiner ländlicher Architektur mit Innenhöfen und gewölbten Steinmauern.

Campone Mühle
Die Mühle von Campone

In der Stadt von CamponeNicht zu versäumen ist dasalte Mühle des siebzehnten Jahrhunderts Es funktioniert immer noch und nutzt die alten Mechanismen, die von einem Graben angetrieben werden, der vom Ciarzò-Strom abgezweigt wird. Schließlich befinden sich an verschiedenen Stellen des Tals die Überreste der alte Öfen zur Herstellung von Ruhe.

Wie Tramonti di Sopra auch die Gemeinde Tramonti di Sotto ist abgestimmt naturalistischer Tourismus: von hier aus ist es tatsächlich möglich, verschiedene Ausflüge zu unternehmen, die sowohl für Familiengruppen als auch für besser ausgebildete Sportler geeignet sind. Das Gebiet zeichnet sich durch das Vorhandensein zahlreicher Seen aus, von denen die bekanntesten sind See von Tramonti (Noto anche kommen See von Redona) Und der See von Ciul.

Was ist zu sehen in Tramonti di Sotto und Umgebung

  • Stück Santa Maria Maggiore
  • Kirche von Sant'Antonio Abate in Tramonti di Mezzo
  • Kirche von San Nicolò Vescovo in Campone
  • Alte Mühle in Campone (17. Jahrhundert)
  • Alte Öfen
  • Smaragdpfützen
  • Grüne Höhlen von Pradis
  • See von Tramonti
  • See von Ciul

Typische Produkte: was in Tramonti di Sotto zu essen

Merkmale der gastronomischen Tradition von Tramonti di Sottound im allgemeinen des Tramontina - Tals bin ich der Pitinaein Fleischbällchen aus geräuchertem Schaf - oder Hammelfleisch, noch einmal häufig auch Wild, und das aus der Cit gebildet, ein fermentierter gemahlener Käse, überzogen mit Milch, Sahne und natürlichen Aromen.

Die typischen Aromen des Territoriums sind auch die Salzkäsedas Weichkäse reiner Milch, die in den Salzpfannen gewürzt werden soll, und pistum, bestehend aus gehackten und in Holzfässern konservierten Rübenblättern ("viscja"), die anschließend mit Salz, Pfeffer und Knoblauch oder mit Schmalz oder Butter gekocht werden.

Ereignisse und Traditionen

In der Umgebung von finden jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen und Festivals statt Tramonti di Sotto. A Februar von hier die CarneValle, die traditionelle Parade von allegorische Wagen die das Val Tramontina durchquert und bei Tramonti di Sopra anhält und auf dem Platz in Tramonti di Mezzo endet. Während der Aufenthalte in den Dörfern organisieren die Einwohner Bankette für die Verkostung von typischen Produkten.

L 'Gut ist gekennzeichnet durch Feste im Zusammenhang mit Religiosität und lokaler Folklore: die Jungfrau von Karmel (16 Juli) in Tramonti di Mezzo; die Jungfrau der Himmelfahrt (15 August), in dessen Rahmen Umweltkulturabende organisiert werden, Theater, Show, Kreativlabors und Naturwanderungen; und die Unbeflecktes Herz Mariens, der dritte Sonntag im August in Campone, begleitet von Ausstellungen, Konzerten und verschiedenen kulturellen Initiativen.

FESTinVAL
FESTinVAL

Auch im Monat August Es finden große Veranstaltungen statt wie die FESTinVAL, das ein reichhaltiges Programm von Partys über Tanz bis hin zu Werkstätten für altes Handwerk, von Stadtführungen bis hin zu Handwerksmärkten bietet; Tàmar unter den Sternenmit Wanderrouten, Live-Musik und der Möglichkeit, die Sterne mit dem Teleskop aus dem verlassenen Dorf Tàmar zu beobachten; und die historischen Reenactment begleitet von Theateraufführungen und traditionellen Liedern.

Schließlich werden sie gegen Ende des Jahres abgehalten, a November e Dezemberspielen werden, die kastanie novembrina, in dem der Pro Loco der Bevölkerung und den Besuchern Kastanien und Ribolla anbietet, und der Weihnachtsveranstaltungen, begleitet von Konzerten, Präsentationen von Publikationen und bekannten Toasts.

Sollte nach Ihrem Besuch von Tramonti di SottoWenn Sie die zur Verfügung stehende Zeit vorschieben, empfehlen wir einen Besuch in den Nachbarländern Tramonti di Sopra, Clauzetto, Sequals, Travesio, Spilimbergo e Pinzano al Tagliamento.

3 Commenti

  1. Trois Bonnes Adressen von Restaurants:
    - "Altes Gericht"
    - "Da Marianna"
    - "Da Febo" à Pecol di Selva, au bord du lac de Tramonti oder Redona.

  2. Guten Tag,
    Sur la commune de Tramonti di Sotto, am trouve aussi das "Haus des Wissens", der ArcheoPoint, die hameaux verlassenen Palcoda, Tamar und Canal di Cuna. In Campone die Grotta de la Foos.
    Sur la commune de Tramonti di Sopra, der Lac de Selva, das Rock-Fitnessstudio "Pianto del Rest", die "Wandgemälde".
    Dans la Valtramontina, auf dem Gebiet der Nombreuses Fontaines, Chapelles, Kaskaden, Spots de Baignade Naturels, Sentiers de Randonnée und de VTT Balisés.
    Ein Très Beau Livre en Italien à Conseiller: "Die drei Venezie Val Tramontina Tramonti di Sopra, Tramonti di Sotto". Und aussi la série des 7 tomes en italien et frioulan "Lis Vilis di Tramonç".
    Gießen Sie die Randonneure ein: „Renato Miniutti Atôr pa'la valada Ausflüge in das Val Tramontina 34 Routen für ein Tal, um Edizioni L'Omino Rosso zu entdecken, und„ Spaziergang durch die Dörfer Entdecken Sie das Gebiet von Tramonti di Sotto “.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt Datenschutz und Nutzungsbedingungen sich bewerben.