Aquileia, was an einem Tag zu sehen

aquileia
Foto der Basilika von der Pro Loco von Aquileia

Mit einem alten und opulenten Charme, Aquileia Es war eine der reichsten Städte des Römischen Reiches. Es überrascht nicht, in der Antike, Aquileia war bekannt als "Zweites Rom“. Und diese Faszination, dieser historische Reichtum, diese kulturelle Lebendigkeit ist in dieser prächtigen Stadt - in Friaul-Julisch Venetien gelegen - mit etwa 3.400 Einwohnern in ihrer höchsten Form noch vorhanden.

Ein Besuch in Aquileia ist ein Muss, auch wenn Sie ein vorübergehender Tourist sind. Diese prächtige Stadt kann auch an einem einzigen Tag besucht werden und konzentriert sich in 6 Stunden auf den Charme, den Reichtum und die Geschichte dieses Stadtzentrums.

Besuchen Sie Aquileia an einem Tag: die Basilika Santa Maria Assunta

Beginnen wir mit der Entdeckung Aquileia von Basilika von Aquileia, im Auftrag von Bischof Teodoro nach dem Edikt von Konstantin. Eine alte Kirche im romanischen Stil mit einem lateinischen Kreuzplan, der im Laufe der Zeit einige Änderungen und kleine Eingriffe erfahren hat.

Wenn Sie die Basilika betreten, können Sie die drei imposanten Schiffe, das hohe Presbyterium, die beiden Krypten und die alten Tabernakel sehen. Wenn Sie nach oben schauen, können Sie die schöne und bunte Fresken während zu Ihren Füßen die herrlichen Winde Mosaikfußboden, echtes "Flaggschiff" der Stadt Aquileia. Wenn Sie sehr genau hinschauen, sehen Sie zehn hervorragend dekorierte biblische Szenen in den Mosaiken. Anhang zum Basilika Es gibt auch den imposanten quadratischen Glockenturm, der im 11. Jahrhundert erbaut wurde.

Heldenfriedhof - Basilika von AquileiaEin Besuch verdient auch die Heldenfriedhof befindet sich hinter der Basilika, umgeben von duftenden Zypressenbäumen und gekennzeichnet durch die Anwesenheit des Grabes der 10-Miliz. Wir erinnern uns tatsächlich, dass der unbekannte Soldat, der auf dem Altar des Vaterlandes in Rom gefeiert wurde, genau von diesem Friedhof aus begann.

Entdecken Sie Aquileia zwischen alter und moderner Kunst

Das Hotel liegt nur wenige Meter von der Basilika entfernt Meizlik Palast of Aquileia ist ein echtes "Mekka" für Liebhaber zeitgenössischer Kunst. Momentan ist der Palast geschlossen, so dass es nicht möglich ist, ihn zu besuchen, aber wenn er für die Öffentlichkeit zugänglich ist, beherbergt er regelmäßig internationale ausstellungen.

Es ist an der Zeit, die Basilika und die Kathedrale zu verlassen Meizlik Palast hinter dir. Folgen Sie der über Julia Augusta das war der maximale Kardinal von Aquileia in den Zeiten des alten Roms. Und genau hier setzt der wichtigsten archäologischen Gebiete von Aquileia: besuchen Sie die Forum Romanum mit dem Sepolcreto und tauchen Sie ein in die magische Atmosphäre des alten Roms.
Nach diesem anregenden Eintauchen in die Vergangenheit können Sie besuchen der obere Teil von Aquileia, ab Basilika der Patriarchen. Diese prächtige Basilika, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, ist eines der wichtigsten Denkmäler der Stadt großes Bodenmosaik aus dem 4. Jahrhundert, die größte in der gesamten westlichen christlichen Welt.

Aber es ist nicht hier, weil Aquileia es bewahrt viele andere Spuren der Größe des Römischen Reiches. Im Bereich der Stadt, die entlang der Via Beligna verläuft, wurde es entdeckt ein weiteres beeindruckendes archäologisches Gebiet die derzeit für konservative Zwecke begraben ist, so dass es nicht besucht werden kann.

Zu besichtigen ist auch das Nationales Archäologisches Museum von Aquileia Hier befinden sich wertvolle Mosaike, Inschriften, Grab - und öffentliche Denkmäler sowie die Mausoleum, il Decumanus Aratria Galla und Fondi Cal, eine reiche archäologische Stätte, die wertvolle römische Funde beherbergt.

Es ist an der Zeit, sich zu verabschieden und unsere Entdeckungsreise zu beenden Aquileia. Aber zuerst stützen Sie sich auf Piazza Monastero zu besuchen Paläochristliches Museum, eine Schatztruhe, in der historische christliche Inschriften und zauberhafte Mosaike aufbewahrt werden, die in zahlreichen Ausgrabungsgebieten in Aquileia gefunden wurden.

Wussten Sie, dass ...?

Wussten Sie, dass einige Restaurants in L'Aquila an der Ausstellung teilnehmen? "Essen mit den alten Römern "? In ihnen ist es möglich zu schmecken leckere gerichte vorbereitet mit 2000 Rezepte Jahr vor! Es könnte interessant sein, sie auszuprobieren ...

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Diese Website ist durch reCAPTCHA und Google geschützt Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen sich bewerben.